Mitarbeiter

Leitung

Schulleitung

Markus Feldmann

Markus Feldmann

Gesamtschuldirektor
Michaela Ulferts

Michaela Ulferts

Direktorstellvertreterin
Stephanie Jordan

Stephanie Jordan

Didaktische Leiterin
Julia Lüschen

Julia Lüschen

Kommissarische Oberstufenleitung
Sekretariat

Verwaltung

Das Sekretariat

Frau Mehrkens, Frau Schütz und Frau Meyer-Slany

Öffnungszeiten:
Montag 7.30 – 12.30 Uhr und 13.00 – 15.30 Uhr
Dienstag/Mittwoch 9.00 – 11.30 Uhr und 13.00 – 15.30 Uhr
Donnerstag 9.00 – 13.30 Uhr
Freitag 9.00 – 13.00 Uhr

Telefonisch ist das Sekretariat unter der Telefonnummer 0 42 81 / 9 88 85 – 0 wie folgt zu erreichen:
Montag – Mittwoch 7.30 – 15.30 Uhr
Donnerstag 7.30 – 13.30 Uhr
Freitag 7.30 – 13.00 Uhr

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an sekretariat[at]igszeven.de schreiben.

Die LehrerInnen

Das Kollegium

Herr Tappert

Herr Tappert

Englisch | Geschichte
Frau Wehrenberg

Frau Wehrenberg

Spanisch | Erdkunde
Frau Riedel

Frau Riedel

Englisch | Sport
Frau Schulz

Frau Schulz

Mathematik | Biologie | Chemie
Frau Cloppenburg

Frau Cloppenburg

Mathematik | Biologie | Chemie
Frau Wittek

Frau Wittek

Deutsch | Politik | Wirtschaft
Herr Peitzker

Herr Peitzker

Sport | Politik | Wirtschaft
Frau Pape

Frau Pape

Hauswirtschaft
Frau Hader

Frau Hader

Mathematik | Geschichte
Herr Peter

Herr Peter

Deutsch | Geschichte | Hauswirtschaft
Frau Hohenstein

Frau Hohenstein

Kunst | Ev. Religion
Herr Blome

Herr Blome

Mathematik | Deutsch | Ev. Religion | Erste-Hilfe-Beauftragter
Frau Dammann

Frau Dammann

Englisch | Sport | Geschichte
Frau Frahm

Frau Frahm

Deutsch | Biologie | Chemie
Frau Barth

Frau Barth

Ev. Religion | Arbeitslehre
Frau Kaspar

Frau Kaspar

Deutsch | Ev. Religion
Herr Neumann

Herr Neumann

Musik | Französisch
Frau Pigorsch

Frau Pigorsch

Mathematik | Englisch | Sport
Frau Hahn

Frau Hahn

Mathematik | Werken
Herr Rönn

Herr Rönn

Biologie | Chemie | Mathematik
Frau Egribacak

Frau Egribacak

Spanisch | Geschichte
Herr Nanko

Herr Nanko

Geschichte | Politik
Herr Kneupel

Herr Kneupel

Mathematik | Chemie
Frau Körner

Frau Körner

Sport | Biologie
Frau Jordan

Frau Jordan

Deutsch, Werken, Didaktische Leitung
Frau Schneider

Frau Schneider

Schulische Integrationshilfe
Herr Wölbern

Herr Wölbern

Biologie | Chemie | Physik
Personalvertretung

Der Personalrat

Frau Körner

Frau Körner

Sport | Biologie
Herr Peter

Herr Peter

Deutsch | Geschichte | Hauswirtschaft
Wir sind für Euch da!

SchulsozialarbeiterInnen

Im Allgemeinen soll Schulsozialarbeit dazu dienen, das soziale Klima in einzelnen Kursen und Klassen sowie in der gesamten Schule zu erhalten oder wo es notwendig ist zu verbessern. Dazu gehören im Allgemeinen die Förderung sozialer Kompetenzen und die Stärkung des Selbstwertgefühls der SchülerInnen.

Mehr erfahren
Karen Buijs

Karen Buijs

Schulsozialarbeiterin
Jörg Alker

Jörg Alker

Schulsozialarbeiter
Kerstin Bultmann

Kerstin Bultmann

Schulsozialarbeiterin
Die fleißigen Helfer im Hintergrund

Die Hausmeister und das Reinigungsteam

Die Hausmeister und das Reinigungsteam

Herr Müller und Herr Mehrkens

Unsere Hausmeister heißen Herr Mehrkens und Herr Müller. Sie sind u.a. dafür verantwortlich, dass unsere Schule und das Gelände drum herum immer ordentlich aussieht.

Die SchülerInnenvertretung

Liebe SchülerInnen,

es gibt jetzt einen Ganztagskurs der SchülerInnenvertretung (SV). Die SchülerInnen, die sich für die SV oder die Schule engagieren wollen, sind jeden Mittwoch von 13:50 bis 15:20 Uhr im roten Trakt herzlich Willkommen. Egal ob KlassensprecherIn oder nicht, kommt vorbei und gestaltet euer Schulleben mit. Wir freuen uns auf euch!

Falls ihr Vorschläge habt, oder die Unterstützung der SV bei einer Aktion beantragen möchtet, könnt ihr uns jederzeit über den SV-Briefkasten in der Bibliothek erreichen.

Eure SchülerInnenvertretung

 

„SV“ heißt SchülerInnenvertretung und das bedeutet, dass sie die Interessen der SchülerInnen in der Schule vertritt. Dabei ist uns wichtig zu sagen, dass die SV schulübergreifend arbeitet, d.h. in der SV vertreten SchülerInnen der IGS Zeven und der OBS Zeven gemeinsam die Belange der SchülerInnen beider Schulen.

An unserer Schule werden zu Beginn jedes Schuljahres ein Klassensprecher und eine Klassensprecherin gewählt. Diese gewählten Vertreter der Klassen bilden den SchülerInnenrat. Der SchülerInnenrat wählt wiederum die SchülersprecherInnen, die jeweiligen JahrgangssprecherInnen, sowie die VertreterInnen für Fachbereichskonferenzen und Gesamtkonferenzen.

Weiterhin haben alle SchülerInnen die Möglichkeit zu Beginn des Schuljahres die Mitglieder des Schulvorstandes (wichtigstes Gremium in der Schule), des Schul– und Kulturausschusses und des Präventionsrats zu bestimmen.

Die SchülersprecherInnen und die JahrgangssprecherInnen jeder Jahrgangsstufe bilden am Ende das SchülersprecherInnenteam, das für ein Jahr einen oder mehrere BeratungslehrerIn wählt. Das SchülerInnensprecherteam trifft sich regelmäßig, um Events zu planen oder auch Probleme zu besprechen.

Und auch wenn man kein Klassensprecher oder keine Klassensprecherin geworden ist, darf man freiwillig in der SchülerInnenvertretung mitarbeiten.

Die RechtePflichten und Aufgaben der gewählten SchülervertreterInnen und des SchülersprecherInnenteams sind:

  • Vertretung der SchülerInneninteressen in den Konferenzen und im Schulvorstand
  • Vertretung der SchülerInneninteressen innerhalb der einzelnen Klassen
  • Gespräche mit der Schulleitung
  • Regelmäßige Treffen zum Informationsaustausch
  • Gestaltung des Deckblatts von Logbuch und Schulplaner
  • Planung und Durchführung von Events, wie zum Beispiel:
    Elternsprechtage, Weihnachtsmannaktion, Sponsorensuche, Vorlesewettbewerb, Abschlussfeier der 10. Klassen

Wenn du also auch Lust hast, dich für deine MitschülerInnen und die Schule einzusetzen und tolle Aktionen durchzuführen, dann komm in das SchülersprecherInnenteam und beteilige dich aktiv an der SchülerInnenvertretung.

 

SV-Beratungslehrer sind in diesem Schuljahr: Herr Nanko und Herr Hofmeister.

 

SV Team 2018/19

SchülersprecherInnen:
Collin Hansen, 5d
Sara Badur, 5d
Thomas Wallat, 7c (Stv.)
Evelin Schmidt, 9c

Jahrgangssprecher:
Alison Trumpa, 5c
Jost Oevermann, 6a
Fabian Grafelmann, 7a
Agnesa Behrami, 8a
Moritz Mehrkens, 10b

 

 

 

 

Derzeit arbeiten wir unter anderem an folgenden Projekten:

  • Umsetzung der Handyzonen
  • Vorbereitung des Vorlesewettbewerbs
  • Lösung der Toilettenproblematik

Die Elternvertretung

Die Elternvertretung der Oberschule

Steffi Viets-Millert
1. Vorsitzende des Schulelternrates
Telefon: 0 42 87/400
schulelternrat@igszeven.de

Aufgaben:
– regelmäßiger Kontakt mit der Schulleitung
– Ansprechpartnerin für Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen
– Pressearbeit

Marieta Czermack
2. Vorsitzende des Schulelternrates
Telefon: 04281/950724
schulelternrat@igszeven.de

Aufgaben:
– regelmäßiger Kontakt mit der Schulleitung
– Ansprechpartnerin für Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen
– Pressearbeit

Eine Liste mit allen Mitgliedern des Schulelternrates und ihre Funktionen in den Gremien für das Schuljahr 2017/2018 finden Sie im Downloadbereich.

Die Elternvertretung der IGS

Andrea Gall
1. Vorsitzende des Schulelternrates
Telefon: 0 42 81/95 19 91
schulelternrat@igszeven.de

Aufgaben:
– regelmäßiger Kontakt mit der Schulleitung
– Ansprechpartnerin für Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen
– Pressearbeit

Dagmar Reuter
2. Vorsitzende des Schulelternrates
Telefon: 0 42 81/802 46
schulelternrat@igszeven.de

Aufgaben:
– regelmäßiger Kontakt mit der Schulleitung
– Ansprechpartnerin für Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen
– Pressearbeit

Eine Liste mit allen Mitgliedern des Schulelternrates und ihre Funktionen in den Gremien für das Schuljahr 2017/2018 finden Sie im Downloadbereich.

Wahlen in der Elternvertretung

Wahlberechtigt und wählbar sind die Erziehungsberechtigten der SchülerInnen. Bei Wahlen und sonstigen Abstimmungen gilt immer pro Kind und Klasse eine Stimme, sind also bei einer Wahl oder Abstimmung in einer Klasse beide Erziehungsberechtigte eines Kindes anwesend, müssen sie sich einigen, wer abstimmt, ansonsten ist die Stimmabgabe ungültig. Die gewählten Vorsitzenden der Klassenelternschaften bilden den Schulelternrat (SER).

Der Schulelternrat wählt aus seiner Mitte seine Vorsitzende oder seinen Vorsitzenden, deren oder dessen Stellvertreterin oder Stellvertreter oder einen Vorstand. Außerdem wählt der SER die VertreterInnen der Erziehungsberechtigten in den Konferenzen, Ausschüssen und dem Schulvorstand. Diese VertreterInnen müssen übrigens nicht dem SER angehören. Letztlich wählt der SER noch aus seiner Mitte die VertreterIn der Schule und deren oder dessen Stellvertreterin oder Stellvertreter für den Gemeinde-, Stadt- und Kreiselternrat oder die beiden Delegierten für die Wahlversammlung zur Wahl dieser Gremien.

Eingeladen zu den Wahlen im Schulelternrat wird von der oder dem Vorsitzenden des Schulelternrats; nur wenn diese oder dieser nicht mehr im Amt ist, von der SchulleiterIn. Die Ladungsfrist für alle Wahlen beträgt zehn Tage und auf der Einladung muss der Tagesordnungspunkt „Wahlen“ mit der Angabe, für welche Ämter gewählt werden soll, stehen. Die Amtsdauer beträgt immer zwei Schuljahre, es sei denn, der Bildungsabschnitt ist kürzer oder nach § 94 NSchG ist vom SER eine kürzere Amtsdauer beschlossen worden. Die Mitglieder des SER, des Vorstands und die VertreterInnen in den Konferenzen, Ausschüssen und dem Schulvorstand, deren Kinder die Schule noch nicht verlassen haben, führen ihr Amt nach Ablauf der Amtszeit bis zu den Neuwahlen, längstens aber für drei Monate fort.

Alle Wahlen zu den Elterngremien werden von § 91 NSchG und der Elternwahlordnung (EWO) geregelt. Die Elternwahlordnung ist zu finden im Internet auf der Seite des Landeselternrates oder unter www.schure.de. Die EWO regelt die Wahlberechtigung und Wählbarkeit, das Wahlverfahren, die Wahlfristen und anderes, für alle Elternwahlen von der Klassenelternschaft bis zum Landeselternrat.

Aufgaben des Schulelternrates

Der Schulelternrat setzt sich aus allen Klassenelternvertretern an der Schule zusammen. Der Schulelternrat konstituiert sich alle zwei Jahre neu, dies hat innerhalb zweier Monate nach Ende der Sommerferien stattzufinden. Die Aufgaben des Schulelternrates sind in den §§ 90 und 96 NSchG beschrieben. Der Schulelternrat kann alle Themen erörtern, die die Schule betreffen, private Angelegenheiten von Lehrkräften und SchülerInnen dürfen nicht erörtert werden. Er muss vor grundsätzlichen Entscheidungen, vor allem über die Organisation der Schule und die Leistungsbewertung von der Schulleitung, dem Schulvorstand oder der zuständigen Konferenz gehört werden. Schulleitung und Lehrkräfte haben dazu von sich aus, ohne Aufforderung, die erforderlichen Auskünfte zu erteilen. Dieses Recht auf Information bedeutet aber nicht, dass der Schulelternrat zustimmen muss, damit die Entscheidung auch rechtswirksam wird. Zustimmungsrechte gibt es z.B. nur bei den Modalitäten der Lernmittelausleihe (Prozentsatz, Ausnahmen und Paketausleihe), der Staffelung der Unterrichtszeiten, Schulfahrten und bei Abweichungen vom Zeugniserlass.

Der Schulelternrat tagt mindestens zwei Mal im Schuljahr, es können auch ein bis zwei Sitzungen mehr sein. Der Vorsitzende lädt zu den Sitzungen ein und leitet sie, er führt die Beschlüsse des Schulelternrates aus, führt Gespräche mit der Schulleitung und den Lehrkräften, er vertritt die Elternschaft der Schule gegenüber der Schulleitung, dem Schulträger und auch gegenüber der zuständigen Landesschulbehörde. Ein Vorsitzender des Schulelternrates vertritt also nicht mehr nur die Eltern seiner Klasse, sondern die Eltern der gesamten Schule.

Der Schulsanitätsdienst

SchulsanitätsdienstSeit  zehn Jahren gibt es bei uns an der Schule den Schulsanitätsdienst. Anfangs noch eine freiwillige AG im Ganztag, sind wir nun seit dem Schuljahr 2015/2016 eine eigene Abteilung in der Schülerfirma. Durch unsere umfassende Ausbildung mit Prüfung durch externe PrüferInnen sind wir für SchülerInnen und LehrerInnen kompetente AnsprechpartnerInnen in Notsituationen. Erreichbar sind wir über Handy und Hausrufanlage.

Unser Team besteht zur Zeit aus 12 SchülerInnen und unserem Leiter Herrn Blome. Drei Stunden am Freitag trainieren wir für mögliche Ernstfälle.  Zu unseren Standardaufgaben gehören hauptsächlich Kopfschmerzen, Stürze oder auch Sportunfälle. Wir unterstützen auch bei Schulveranstaltungen. Egal ob Ernstfall oder nicht – wir lassen uns nicht abschrecken.

Die Schulsanis

Der Förderverein

Im Vorstand unseres Fördervereins engagieren sich (von links):

Andrea Gall (Vorsitzende)
Rainer Knorr (stellvertretender Vorsitzender)
Christine Stratmann-Egbers (Kassenwartin)
Heike Kröger-Feldmann (Schriftführerin)

Verantwortung übernehmen

Eine der wichtigsten Aufgaben in unserer Gesellschaft ist es, die Entwicklung und das Lernen der Kinder und Jugendlichen zu unterstützen. Je mehr Menschen sich daran mit ihren Ideen, ihren Fähigkeiten, ihrer Zeit und ihrem Geld beteiligen, desto besser!

Unser Förderverein bietet viele Möglichkeiten, etwas für das Wohl unserer Schule und für die Lernund Entwicklungschancen unserer Schülerinnen und Schüler zu tun. Deshalb engagieren wir uns!

Unterstützen & fördern

Unser Förderverein springt ein, wo das Budget der Schule endet. Mit Hilfe von Mitgliedsbeiträgen und Spenden ermöglichen wir Dinge, die sonst nicht realisierbar wären:

• Geräte für die Pausengestaltung – z.B. Tischkicker, Tischtennisplatten, Basketballkörbe
• Zuschüsse für Fortbildungsprogramme – z.B. Streitschlichter, schulischer Sanitätsdienst
• zusätzliches Unterrichtsmaterial – z.B. Schulplaner, Globen, Lernkästen für Mathe, Lernkoffer, Deutsch für Fremdsprachler, Jahrbuch
• Unterstützung schulischer Veranstaltungen – durch Beteiligung an Infoabenden, Durchführung von Lesungen, Schwimmtag
• Zuschüsse für Projekte der Schule – z.B. Tag der offenen Tür, Elterncafé, Busfahrten bei Ausflügen etc.

Die Finanzierung

Unsere Einnahmen bestehen ausschließlich aus MitgliederInnenbeiträgen, Spenden und Erlösen aus Aktionen des Fördervereins.

Unsere Vision

Wir wünschen uns so viele Mitglieder wie es SchülerInnen an unserer Schule gibt. Also: Fördern Sie Ihr Kind indem Sie unsere Schule fördern. Werden Sie Mitglied!

Kontakte

Knüpfen Sie Kontakt mit uns über die KlassenlehrerInnen, das Schulsekretariat oder über die 1. Vorsitzende, Andrea Gall, Telefon 04281 – 951 991 oder per E-Mail  foerderverein@igszeven.de.

Beitrittserklärung und Satzung

Eine Beitrittserklärung und unsere Satzung finden Sie bei den Downloads.

Airhockey offiziell an die IGS & Carl-Friedrich-Gauß-Oberschule Zeven übergeben

Übergabe des Airhockeytisches durch den Förderverein

M. Feldmann, H. Kröger-Feldmann, T. Jöllenbeck, St. Eckhof (von links)

Der Förderverein der Oberschule freute sich bereits im vergangenen Jahr über eine Zuwendung des Kiwanis-Club Oste-Wümme e.V. aus dem Projekt “Unsere Schulen sind Gold wert“.

Unter diesem Motto sammelt der Club seit Anfang 2011 in Zusammenarbeit mit engagierten Zahnärzten aus unserer Region Zahnaltgold. Diese Spenden werden in Bremen von einer Verwertungsgesellschaft kostenlos aufbereitet. Aus dem Verkauf des Altgoldes konnte bis heute ein beachtlicher Spendeneingang verzeichnet werden, der den regionalen Schulfördervereinen zu 100% zur Verfügung gestellt wird.

Schnell war eine Entscheidung getroffen und der Wunsch der SchülerInnen nach einem Airhockey im Gebäude am Lühnenfeld konnte verwirklicht werden, zumal in der Pausenhalle des Standortes an der Kanalstraße schon länger ein solches Gerät vorhanden ist.

Zur offizellen Übergabe des Airhockeytisches an die IGS & Carl-Friedrich-Gauß-Oberschule Zeven begrüßten die Vorsitzende des Fördervereins, Heike Kröger-Feldmann und Oberschuldirektor Markus Feldmann den amtierenden Präsidenten des Kiwanis-Clubs, Tim Jöllenbeck sowie seinen Stellvertreter, Stefan Eckhof, in der Pausenhalle am Lühnenfeld.

Die SchülerInnen der Oberschule bedanken sich ganz herzlich beim Kiwanis-Club Oste-Wümme e.V., den Zahnärzten und allen Zahngoldspendern.

Flyer FördervereinFlyer Förderverein

Logo-20160817-640 weiß neg

Kontakt

Carl-Friedrich-Gauß-Schule - IGS Zeven
Kanalstraße 45
27404 Zeven
Telefon: 04281 988850
Telefax: 04281 9888599
E-Mail: sekretariat@igszeven.de

© Carl-Friedrich-Gauß-Schule - IGS Zeven