Die Berufsorientierung

Der Abschluss

Die Berufseinstiegsbegleitung

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

schon seit Oktober 2010 gibt es an der IGS & C.-F.-Gauß–Oberschule die Berufseinstiegsbegleitung. Auch in diesem Schuljahr stehe ich, Melany Schlesselmann, rund 18 SchülerInnen der 8. bis 10. Klasse zur Seite.

Berufseinstiegsbegleiter arbeiten einzeln und in Gruppen mit den SchülerInnen, um sie bei der Berufsorientierung und Berufswahl, bei Bewerbungen sowie bei der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche zu unterstützen. Auch das erfolgreiche Erreichen des Schulabschlusses ist Ziel der Berufseinstiegsbegleitung. Erwartet wird eine aktive Mitarbeit der SchülerInnen. Sie sollen, mit tatkräftiger Unterstützung der Berufseinstiegsbegleiter, an ihrer Zukunftsgestaltung arbeiten. Auch Eltern und LehrerInnen werden hierbei mit eingebunden, um den SchülerInnen einen erfolgreichen Start in das Berufsleben zu erleichtern. Die SchülerInnen treffen sich mit ihrem Berufseinstiegsbegleiter mindestens einmal pro Woche, vornehmlich während der Unterrichtszeit, doch je nach Bedarf auch nach dem Unterricht oder in den Ferien.

Mache deinen Schulabschluss und starte erfolgreich in eine Ausbildung

Du willst deinen Schulabschluss schaffen und einen Beruf finden, der zu dir passt? Damit du dabei Erfolg hast, unterstütze ich dich. Auch nach Ende der Schule helfe ich dir, sogar bis du das erste Jahr deiner Ausbildung geschafft hast.

Ich unterstütze dich:

• beim Erreichen des Schulabschlusses
• bei persönlichen Problemen
• beim Finden eines passenden Berufes
• bei der Ausbildungsstellensuche und beim Bewerbungsverfahren
• im ersten Ausbildungsjahr

BerufseinstiegsbegleitungUnter Berücksichtigung deiner Stärken, Interessen und Fähigkeiten lege ich gemeinsam mit dir fest, wie diese Unterstützung für dich aussieht.

 

 

Die Berufseinstiegsbegleitung ist kostenlos und bietet folgende Vorteile

Sicherheit
Die Chancen, nach der Schule eine Ausbildung oder eine Arbeitsstelle zu erhalten, sind deutlich höher als ohne die Berufseinstiegsbegleitung.

Entlastung
Es wird Schülern, Eltern und Lehrern Arbeit im Hinblick auf berufliche Orientierung, Bewerbung und Stellensuche abgenommen.

Begleitung und Beratung
Die Jugendlichen und ihre Eltern sind nicht alleine gelassen, die Berufseinstiegsbegleitung berät und begleitet sie auf dem Weg ins Berufsleben.

Wo findest du mich

Carl-Friedrich-Gauß Schule
Kanalstraße 45
27404 Zeven
Raum A 0.39

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Rüdiger Behrens

Rüdiger Behrens - BerufseinstiegsbegleitungSeit einigen Wochen ist ein neues Gesicht an unserer Schule: Rüdiger Behrens. Rüdiger Behrens unterstützt Frau Schlesselmann als weiterer Mitarbeiter bei der Berufseinstiegsbegleitung an unserer Schule. Kurze Erklärung: Die BerufseinstiegsbegleiterInnen kommen vom Bildungswerk und sind an der Schule tätig, um die SchülerInnen ab der 8. Klasse beim Berufseinstieg zu unterstützen. Dies kann drei bis vier Jahre dauern. Herr Behrens unterstützt Frau Schlesselmann donnerstags und freitags bei dieser wichtigen Aufgabe. Zurzeit betreut er acht SchülerInnen und hat immer noch Platz für weitere SchülerInnen. Die Betreuungszeiten finden in der Schulzeit statt und nach Bedarf und Absprache auch zu Hause, um in Kooperation mit den Eltern zu sprechen. Bei unserem Interview mit Herrn Behrens ist er uns als offener und sympathischer Mann gegenüber aufgetreten. Zum Schluss können wir nur sagen, dass es toll ist, dass unsere Schule uns SchülerInnen so große Hilfe für das spätere Berufsleben anbietet.
(Esther Reniers, 10 bR)

Berufseinstiegsbegleitung

Infos zur Berufseinstiegsbegleitung an der IGS Zeven könnt Ihr auch dem Flyer im Downloadbereich unter Berufsorientierung entnehmen.

Kompetent beraten

Die Berufsberatung

INFORMATION – BERATUNG – VERMITTLUNG – FÖRDERUNG
Sylke Meyn
Agentur für Arbeit Zeven
Rhalandstraße 30, 27404 Zeven
E-Mail:
Sylke.Meyn[at]arbeitsagentur.de
Stade.Berufsberatung@arbeitsagentur.de
Telefon: 0800 4 5555 00 (kostenfrei)

Schule und dann?

Welche Schule kommt jetzt? – Schulwegberatung
Welcher Ausbildungsberuf passt zu mir? – Berufsorientierung
Wie finde ich eine Ausbildungsstelle? – Ausbildungsstellenvermittlung
Welche Chancen habe ich? – Arbeitsmarktberatung
Wenn es nicht klappt? – Überbrückungsmöglichkeiten
Wenn ich noch keine Idee habe? – Berufswahltest

Hol dir einen Termin in der Sprechstunde jeden Dienstag von 08:00 – 13:00 Uhr im Raum B.1.12. Du kannst dich über deine/n Klassenlehrer/in anmelden.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit

Deine Berufsberaterin

Sylke Meyn

Die Kooperation mit der

Berufsschule Zeven

Die SchülerInnen der 9. und 10. Klassen können an einer Maßnahme zur weiteren Beruforientierung teilnehmen.

Dazu hat die Carl-Friedrich-Gauß-Schule eine Kooperationsvereinbarung mit dem Kivinan-Berufsbildungszentrum in Zeven getroffen.

Es besteht die Möglichkeit freitags von der ersten bis zur sechsten Stunde am Unterricht der BBS teilzunehmen, um verschiedene Berufsmodule des Kivinan-Bildungszentrum kennenzulernen. Für weitere Informationen können Sie sich im Downloadbereich unser Infoblatt Kooperation mit der Berufsschule herunterladen oder über das Sekretariat mit Herrn Bauer in Kontakt treten.

Kivinan – Das berufliche Bildungszentrum Zeven

Weiter zur Schule gehen

Weiterführende Schulen

Nach dem Abschluss steht den SchülerInnen eine Vielzahl von Möglichkeiten offen, sich weiter beruflich zu bilden und zu orientieren.

Der Beginn einer Ausbildung in einem Betrieb ist nach Erreichen des Hauptschul- oder Realschulabschlusses eine Option. Die berufsbildenden Schulen in unserer Region beraten hier umfassend und kompetent. Auch können an den Berufsschulen weitere schulische Bildungswege beschritten werden. In Zusammenarbeit mit den Berufsschulen in Zeven, Rotenburg und Bremervörde werden unsere SchülerInnen und deren Eltern jährlich im Februar im Rahmen eines Informationsabends über die verschiedenen Möglichkeiten unterrichtet. Diese Veranstaltung findet in den Räumen der Carl-Friedrich-Gauß-Schule statt.

Eine weitere Option ist nach erreichen des erweiterten Sekundarabschlusses I der Besuch eines Gymnasiums.

Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsangebote der Region erhalten Sie durch die Internetauftritte der einzelnen Schulen.

Die IGS Zeven liegt im Einzugsbereich von drei verschiedenen beruflichen Bildungszentren

Kivinan – Das berufliche Bildungszentrum Zeven

Berufsbildende Schulen Rotenburg

Johann-Heinrich-von-Thünen-Schule BBS Bremervörde

Logo-20160817-640 weiß neg

Kontakt

Carl-Friedrich-Gauß-Schule - IGS Zeven
Kanalstraße 45
27404 Zeven
Telefon: 04281 988850
Telefax: 04281 9888599
E-Mail: sekretariat@igszeven.de

© Carl-Friedrich-Gauß-Schule - IGS Zeven