Die Hauswirtschaftsräume

Die Hauswirtschaftsräume An unserer Schule haben wir zwei Lehrküchen. Eine davon wurde im Zuge der Renovierung unter anderem dahingehend umgebaut, dass sie mit einer für Rollstuhlfahrer nutzbaren Kochkoje ausgestattet wurde und eine neue Abzugsanlage sowie ein kleines Lager erhalten hat.

Die zweite Lehrküche wurde von Grund auf neu gebaut. Hier erstrahlen die Kochkojen in den Jahrgangsfarben.

In den Lehrküchen findet täglich regulärer Hauswirtschaftsunterricht für die Jahrgänge sieben und acht statt. Darüber hinaus können die SchülerInnen dieser Jahrgänge auch einen Wahlpflichtkurs Hauswirtschaft wählen und so weiter an ihren hauswirtschaftlichen Fähigkeiten feilen.

Auch unsere Schülerfirma mit SchülerInnen der Jahrgänge neun und zehn arbeitet einmal wöchentlich hier auf Hochtouren und bereitet leckere Snacks und Speisen zu, welche in der zweiten großen Pause in unserem Forum verkauft werden.

Und nicht zu vergessen: An drei Nachmittagen finden die Ganztagskurse „Kochen und Backen“ in den Lehrküchen statt, welche sich hauptsächlich an die jüngeren Jahrgänge richten und so die Möglichkeit bieten, schon in den Jahrgängen fünf und sechs erste Koch- und Backerfahrungen zu sammeln.

Die Hauswirtschaftsräume     Das Mensaessen