Aktuelle Hinweise zur Schließung der Schulen in Niedersachsen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen Pressemitteilung der Landesregierung hier der derzeitige Informationsstand an Sie und euch, wir verweisen auch auf die Internetseite des Kultusministeriums.

Ab Montag, 16.03.2020 bis 18.04.2020 wird unsere Schule geschlossen. Dieses schließt alle außerschulischen Lernorte mit ein. Das bedeutet, dass auch die Praktika abgebrochen werden.

Für Beschäftige aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge soll eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler bis maximal Schuljahrgang 8 in unserer Schule eingerichtet werden. Dieses gilt nach Information des Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung auch für besondere Härtefälle (Update 13.37 Uhr). Die Notbetreuung findet in kleinen Gruppen von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt und wird auf das notwendige Maß begrenzt. Sollten Sie zur betreffenden Personengruppe gehören und eine Notbetreuung benötigen, so melden Sie dieses per E-Mail unter sekretariat@igszeven.de umgehend an. In den Ferien findet keine Notbetreuung statt.

Sämtliche Schulfahrten, Tagesfahrten, Studienfahrten, Tagestouren, In- und Auslandsfahrten o.ä. werden bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.

Ich bitte alle Schülerinnen und Schüler, ihre Schulsachen für eine evtl. „Heimbeschulung“ mit nach Hause zu nehmen. Die Sprechprüfungen werden verlegt. Ebenso wird es weitere Informationen zu den Abschlussprüfungen in den nächsten Tagen geben. Hierzu bitte ich den Newsfeed in IServ weiter zu verfolgen.

Liebe Eltern- und Erziehungsberechtigten bitte stornieren Sie umgehend die Essensbestellungen in der Mensa.

Alle Schülerinnen und Schüler, alle Eltern und Erziehungsberechtigten verfolgen bitte den Newsfeed auf IServ. Wir werden über die aktuellen Gegebenheiten ständig informieren.

Mit freundlichen Grüßen

M. Feldmann

Gesamtschuldirektor 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.