„Die Nacht, in der die Mauer fiel“

Renatus Deckert besucht am 26. und 27. Februar unsere Schule um den Schülern aus den Jahrgängen 9 und 10 sein Buch „Die Nacht, in der die Mauer fiel“ vorzulesen und zu präsentieren.

Die Schüler nutzen den Unterricht in Gesellschaftslehre, um den geschichtlichen Hintergrund aufzuarbeiten. Renatus Deckert, geboren am 1. Mai 1977 in Dresden, studierte Literatur und Philosophie in Hamburg, Berlin und Paris.

Wir freuen uns auf eine spannende Lesung und bedanken uns bereits im Voraus beim Förderverein, der diese Lesung ermöglicht hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.